+ Was bedeuten Sprachengebet oder Zungengebet?

Was bedeuten Sprachengebet oder Zungengebet, woher kommt es und wer wendete es an?

Zungengebet oder Zungenrede, wie es heute in der Zungenbewegung in Pfingstkreisen praktiziert wird, stammt ursprünglich aus heidnischen Religionen und Kulturen Jahrtausende vor der Entstehung der Gemeinde Jesu und hat mit dem biblischen Fremdsprachenreden nichts zu tun.
Das Phänomen der Glossolalie – Lallen – kommt vor:

  • im Hinduismus
  • im Buddhismus
  • im Spiritismus
  • der Alphakursbewegung nach Nicky Gumbel
  • extremcharismatischen Kreisen
  • in Kreisen der Pfingsbewegung
  • der römisch-katholischen Religion
  • in der Neuapostolischen Kirche NAK
  • Auch andere christliche Kreise sind mehr oder minder davon betroffen.

Diese Erscheinungen gilt nach der Sonderlehre der Pfingstbewegung und charismatischen Bewegung als „Beleg“ der Taufe mit dem Heiligen Geist – was natürlich eine falsche Lehre ist.

weitere Artikel:
>>>Zungenreden oder Sprachenreden – was ist wirklich biblisch?

>>>Im Alphakurs oder im Gottesdienst nach hinten umgekippt?
>>>Ist Exorzismus / Befreiungsdienst biblisch?

Diese Lehre stützt sich dabei vor allem auf Apostelgeschichte 2,4 und sie wurden alle erfüllt von dem Heiligen Geist und fingen an zu predigen in andern Sprachen, wie der Geist ihnen gab auszusprechen.
Römer 8,26 Ebenso kommt aber auch der Geist unseren Schwachheiten zu Hilfe. Denn wir wissen nicht, was wir beten sollen, wie sich‘s gebührt; aber der Geist selbst tritt für uns ein mit unaussprechlichen Seufzern.

Wollen wir die Auslegung der Pfingstbewegung und charismatischen Bewegung an der Bibel prüfen.
Mit „unaussprechlichen Seufzern“

Oft wissen wir nicht was wir beten sollen und beten selbstsüchtig und engherzig. Der Heilige Geist kommt um uns in unserer Schwachheit zur Seite zu stehen. Er tritt für uns ein mit unaussprechlichen Seufzern. Obgleich auch wir seufzen können. Bedenken wir aber mit „unaussprechlich“ kann kein Zungenreden, wie es in Heiden-Religionen angewandt wird, gemeint sein. Denn unaussprechlich meint eben nicht ausgesprochen sondern unaussprechlich.

Alle durcheinander?
Beim „Zungengebet“ oder Sprachengebet plappern oft alle egoistisch durcheinander ohne sich Zeit für das Anliegen des betenden Anderen zu nehmen. Dies geschieht oft in ekstaseartigen Zuständen, die der Trance sehr ähnlich sind. In Kolosser warnt uns Paulus vor solchen Anwandlungen, in dem er sagt „wacht“: Kolosser 4,2 Verharrt im Gebet und wacht darin mit Danksagung;

Als Warnung und Beleg soll das kurze Video dienen, in dem Zungenreden im Spiritismus in Heidenreligionen praktiziert wird. Beginn nach Einleitung 1:18 Min.:

Was sagt uns das? Das Zungenreden oder Sprachenreden wird auch seit Jahrtausenden in Heidenreligionen, zum Beispiel im Buddhismus, Hinduismus und im Schamanismus, und auch heute im Spiritismus, praktiziert um in Kontakt mit der Geisterwelt zu kommen.
Das hier gezeigte Zungenreden oder Sprachenreden ist eine Manifestation in spiritistischen Sitzungen. Es wird, oft unter Handauflegung durch Geisterheiler und psychisch geschulten Menschen eingeübt und hervorgerufen.

Zungenreden und Zungengebet in Alphakursen und Glaubensgrundkursen der charismatischen Bewegung

Auch in Alphasitzungen und Alphakursen der neocharismatischen Bewegung wird ebenfalls in so genannten „Heilig Geist“ Sitzungen oder -Abenden, oft mittels Handauflegung, Zungenreden und Zungenbeten theatralisch trainiert und eingeübt.
Sehr oft findet dies in Verbindung mit der Auffassung statt, dass der Heilige Geist die verletzten Seelen der Teilnehmer heilen möchte. Verletzungen aus der Kindheit und durch Menschen, zum Beispiel Ehepartner, im Erwachsenenleben sollen so durch den Heiligen Geist „geheilt“ werden.
Dies oben genannte fragwürdige Auffassung über Geistheilung ist aber eine 1 zu 1 Übernahme von Sichtweisen und Praktiken der antigöttlichen Psychologie und von spiritistischen Sitzungen. Denn der wahre Gott der Bibel zeigt uns die Ursache für persönliches seelisches Leid auf – die Erbsünde und Entfernung von Gott, persönliche Sünde und die Schuld vor dem gerechten Gott. Der Gott der Bibel sagt uns: wir sind Sünder von Jugend an: 1Mose 8,21b obwohl das Trachten des menschlichen Herzens böse ist von seiner Jugend an; auch will ich künftig nicht mehr alles Lebendige schlagen, wie ich es getan habe.
1. Mose 6,5 Und der HERR sah, dass die Bosheit des Menschen groß war auf der Erde, und alles Gebilde der Gedanken seines Herzens nur böse den ganzen Tag.

Jeremia 17,9 Arglistig ist das Herz, mehr als alles, und verdorben ist es; wer mag es kennen?

Heilung um Sinne von geheiligt, befreit von der Last der Schuld, finden wir, wenn wir unsere Sünden bekennen:1Johannes 1,9 Wenn wir aber unsere Sünden bekennen, so ist er treu und gerecht, daß er uns die Sünden vergibt und uns reinigt von aller Ungerechtigkeit.
Wahre Ruhe finden wir beim Herrn Jesus, wenn wir umkehren zu Ihm und Buße tun: Matthäus 11,28 Kommt her zu mir alle, die ihr mühselig und beladen seid, so will ich euch erquicken!29 Nehmt auf euch mein Joch und lernt von mir, denn ich bin sanftmütig und von Herzen demütig; so werdet ihr Ruhe finden für eure Seelen!30 Denn mein Joch ist sanft und meine Last ist leicht.

Die Leugnung und Weglassung der eigenen Schuld ist eine Lüge Satans. Denn der Heilige Geist führt uns stets in die von Gott in der Bibel geoffenbarte Wahrheit. Joh 16,13 Wenn aber jener, der Geist der Wahrheit, gekommen ist, wird er euch in die ganze Wahrheit leiten
Das Wort – Logos – Jesus – Die Bibel – allein ist die Wahrheit, die wir recht teilen sollen: Joh 17,17 Heilige sie in deiner Wahrheit! Dein Wort ist Wahrheit.
2Tim 2,15 Strebe eifrig danach, dich Gott als bewährt zu erweisen, als einen Arbeiter, der sich nicht zu schämen braucht, der das Wort der Wahrheit recht teilt.

Immer wieder werden wir aufgefordert, auch als Christen, Buße zu tun. Als Beispiel seien die sieben Sendschreiben an die Gemeinden genannt. Dies betrifft jeden Gläubigen.

Einmütigkeit bei den Gläubigen
Weiter wird uns in Apostelgeschichte berichtet, dass Einmütigkeit war und sicher auch heute sein soll. Dies erfordert jedoch Aufmerksamkeit und Anteilnahme an den Anliegen des Bruders oder der Schwester. Dazu möchte man zuhören und innerlich mitflehen: Apg 1,14: Diese alle blieben beständig und einmütig im Gebet und Flehen, zusammen mit den Frauen und Maria, der Mutter Jesu, und mit seinen Brüdern.519882_web_R_B_by_Gerd Altmann_Shapes_Graphicxtras_pixelio.de

Wie soll ich Amen sagen ohne zu verstehen?
Wenn ich nicht weiß was der andere sagt weil soll ich dann Amen sagen? Dieser Gedanke an das verständliche klare Beten hintereinander, nicht durcheinander, stützt sich durch 1 Korinther 14,16 Sonst, wenn du mit dem Geist preist, wie soll der, der die Stelle des Unkundigen einnimmt, das Amen sprechen zu deiner Danksagung, da er ja nicht weiß, was du sagst?

Im Kontext 1 Korinther 14,16 vermittelt uns Paulus, dass der Sprachenredende auslegen soll oder ausgelegt werden soll: „dialektos“ griechisch für Dialekt, Sprache.

Und was ist mit Zungengesang oder Engelsgesang?
Die biblischen Aussagen gelten natürlich auch wenn eine Band sich vor den Versammelten präsentiert und, während christlicher Rockballaden, anfängt in „Zungen“ unverständlich zu trällern. Zuweilen wird dann behauptet dass dann „Engel“ singen würden. Erstens sind Menschen keine Engelwesen. Zweitens ist uns nicht aus der Bibel überliefert, dass Engel an Instrumenten spielen und in Lallen verfallen. Überall wo sich Engel den Menschen mitteilten geschah dies in menschlich verständlichen sprachen. Hierzu sollen folgende Bibelstellen als Beleg dienen.
Einige Beispiele sollen verdeutlichen dass Engel des Herrn in deutlicher Sprache sprechen:
Mat 1,20 da erschien ihm ein Engel des Herrn im Traum, der sprach…

Mat 2,13 Als sie aber weggezogen waren, siehe, da erscheint ein Engel des Herrn dem Joseph im Traum und spricht…
so auch Vers 19,
Mat 28,5 Der Engel aber wandte sich zu den Frauen und sprach: Fürchtet ihr euch nicht! Ich weiß wohl, daß ihr Jesus, den Gekreuzigten, sucht.
Apg 5,19 Aber ein Engel des Herrn öffnete in der Nacht die Türen des Gefängnisses, führte sie hinaus und sprach…
ApG 7,30 Und als 40 Jahre erfüllt waren, erschien ihm in der Wüste des Berges Sinai der Engel des Herrn in der Feuerflamme eines Busches …. erging die Stimme des Herrn an ihn:»Ich bin der Gott deiner Väter, der Gott Abrahams und der Gott Isaaks und der Gott Jakobs!« Mose aber zitterte und wagte nicht hinzuschauen. 33 Da sprach der Herr zu ihm: »Ziehe deine Schuhe aus von deinen Füßen! Denn der Ort, wo du stehst, ist heiliges Land!
Apg 8,26 Ein Engel des Herrn aber redete zu Philippus und sprach…
Apg 12,7 Und siehe, ein Engel des Herrn trat hinzu, und ein Licht erglänzte in dem Raum. Er weckte aber Petrus durch einen Schlag an die Seite und sprach: Steh schnell auf! Und die Ketten fielen ihm von den Händen.
Offb 11,15 Und der siebente Engel posaunte; und es geschahen laute Stimmen im Himmel, die sprachen: Das Reich der Welt ist unseres Herrn und seines Christus geworden, und er wird herrschen von Ewigkeit zu Ewigkeit.

Unser Fleisch mal wieder…
Wir sollen nicht fleischlich sein sondern unser Fleisch täglich kreuzigen:
Gal 5,24: Welche aber Christo angehören, die kreuzigen ihr Fleisch samt den Lüsten und Begierden.
Gal 5,25: So wir im Geist leben, so lasset uns auch im Geist wandeln.
Den Druck aushalten.. 5_web_R_K_B_by_Gerd Altmann_pixelio.de
Wie verbreitet sich eine Lehre?

Die falsche Lehre der Zungenrede und des Zungengebetes wird vor allem durch den Alphakurs des Anglikaners Nicky Gumbel gelehrt und gefördert. Nicky Gumbel steht der Freimaurerei nahe und ist ein Freund des Illuminaten Blairs und des Vatikans. Der Freimauer Weltziele ist das biblische Christentum zu zerstören und die „eine Wahrheit“ Jesus Christus zu demontieren. Dies geschieht durch Synkretismus, durch Vermischung mit profanen Elementen und Ritualen. An zahlreichen Stellen in der Bibel werden wir vor solchen Tendenzen und vor schlafender Passivität gewarnt.

Hilfreiche Links:

Esra Schriftendienst zu Sprachenreden
http://www.das-wort-der-wahrheit.de/downloads/object_details.php?id=87&oid=20&search=zungenrede
DokumentDas charismatische „Zungenreden“ und das biblische SprachenredenHier öffnen und lesen>>>Sprachenreden

Cor Bruins – Reden in Sprachen

Mehrere Vorträge und Downloads bei Sermon-online
http://www.sermon-online.de/search.pl?lang=de&id=0&searchstring=zungenrede&language=0&x=0&y=0

Im Petrusbrief warnt uns der Apostel Petrus zu wachen und nüchtern zu sein: 1Petr 5,8 Seid nüchtern und wacht! Denn euer Widersacher, der Teufel, geht umher wie ein brüllender Löwe und sucht, wen er verschlingen kann;
Leisten wir Gehorsam.

Haben Sie ähnliches erfahren? Schreiben Sie an Andreasekklesia.
Nicht um zu Richten, sondern um andere Christen und Suchende aufzuklären und zu warnen „deckt sie (die unfruchtbaren Werke der Finsternis) vielmehr auf“ Epheser 5,11b
Wir lieben trotzdem den Menschen, der eine falsche Lehre bringt, auch wenn wir seine Lehre hinterfragen und an der Schrift prüfen mögen.

Haben Sie sonst Fragen? So wenden Sie sich hier doch vertraulich an uns. Vertrauliche Anfragen bleiben selbstverständlich unveröffentlicht.

Fotos Quelle und ggf Videos von oben nach unten:
Header: Bildrechte Info auf Startseite
© Video Spiritual Science Research Foundation auf YouTube Kanal Jelidi1
© 519882_web_r_b_by_gerd-altmann_shapes_graphicxtras_pixelio-de.jpg
© Bibel: 499005_web_r_b_by_gerd-altmann_pixelio-de.jpg?w=300&h=225
© gerd-altmann_pixelio-de.jpg?w=240&h=169
Den verlinkten Seiten sei an dieser Stelle herzlich Danke gesagt für die 
Möglichkeit auf Ihre Seite(n) zu verweisen. Ebenfalls möchte ich den 
Bilddatenbanken und Produzenten von Fotos und Videos danken, für die Bereitstellung.

Abweichende Scheibweisen: Sprachengebed oder Zungengebed, Engelgesang Engelsgesang, beden in Zungen Sungen Sbrachen, Extase extatisch Ektase ektasisch.
Für Mobile Nutzer: Die eingeblendete Werbung steht in keiner Ursache zu unserem Webangebot. Unpässlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s