+ NWÜS Bibelfälschung

Wer ist Urs Martin Schmid?
Urs Martin Schmid, vormals Jünger der Zeugen Jehova Organisation WTG, ist Betreiber des Wachtturm Portals >HARMAGEDON.com.ar< und  >Der Weg<.
Auf sehr aggressive Weise verbreitet er die Lehre der Wachtturmgesellschaft und der Bibelauslegung die „Neue Welt Übersetzung“ NWÜS, die auf die Gnostiker und Irrlehrer Westcott und Hort und auf den Bibelfälscher und Okkultisten Johannes Greber zurückgeht. Die NWÜS ist nicht als Bibel, eher als eine der vielen gnostischen Bibelfälschungen, zu betrachten, sondern als eine willkürliche Auslegung der gnostischen Westcott und Hort Texte und der Johannes Greber Bibelübertragung.
Schmid greift auch auf eine Methode zurück, die Zeugen Jehovas ins Stammbuch geschrieben scheint: „mache alles nieder, jede Religion, jede Weltanschauung und jede Kirche und jede Konfession. Ziehe über die Regierung her und erhebe dich über ihre Fehler“. Schmid führt die falsche Lehre der NWÜS über Jesus Christus, verfälscht das wahre biblische Bild und schmählert die Majestät Jesu Christi. Schmid verfälsch fast unmerklich das Evangelium Jesu Christi und lenkt den Leser hin zu menschlichen Philosophien und verdrehten Lehraussagen* der Zeugen Jehova falschen Wachtturmlehren. Aber Gottes Wort warnt uns vor Irrlehrern wie Schmid:
Kolosser 2,8 Seht zu, dass euch niemand einfange durch Philosophie und leeren Trug, gegründet auf die Lehre von Menschen und auf die Mächte der Welt und nicht auf Christus!

Schmids schmähende Aussagen zur Regierung und zur Gesellschaft sind von gläubigen Christen auf jeden Fall zu verwerfen, denn: Das Wort Gottes lehrt die Regierung anzuerkennen und für sie mit Danksagung und in Fürbitte zu beten: Römer 13, 1 Timotheus 2,1f, Esra 6,10. Das bedeutet nicht, dass wir alles gut heißen sollen, was die Regierenden tun und erlassen.

Ein paar Worte zu den Hintergründen der Wachtturmbibel, die Bibel der Zeugen Jehovas „Neue Welt Übersetzung“ NWÜS
Die Wachtturmbibel NWÜS ist eine gefährliche Bibelfälschung. Die Theologie der Neue Welt Übersetzung der Zeugen Jehovas geht auf Westcott und Hort zurück, wie auch die Übersetzung von dem Spiritisten Johannes Greber. Westcott und Hort hingen der antichristlichen gnostischen Weltanschauung an. Für Gnostiker sind die göttlichen Wahrheiten der Bibel unerträglich. Hier geht es zu den Hintergründen der Neuen Welt Übersetzung, eine Betrachtung der Theologie Westcott und Hort>>>

Die WTG hat ebenfalls falsche Elemente aus der Bibelübersetzung Johannes Greber übernommen.
Das Ziel von dem Hochgradfreimaurer* C.T. Russel war, eine totalitäre Sekte, die ihre Jünger bis in das Privatleben hinein überwacht, zu schaffen, was ihm auch gelang, wie die totale Überwachung, psychische Abhängigkeiten und die hohen Selbstmordzahlen der Zeugen Jehovas rund um den Globus beweisen.

Hier ein Zitat C.T. Russels, erschienen in Jahrbuch der Zeugen Jehovas, 1973 „Ich freue mich, die besondere Gelegenheit zu haben, einiges über Dinge* zu sagen, in denen wir mit unseren freimaurerischen Freunden übereinstimmen, denn wir befinden uns hier in einem Gebäude, das der Freimaurerei geweiht ist. Und auch wir sind Freimaurer, wenn ich das in voller Länge ausführen darf…“ * Der Begriff „Dinge“ und „System der Dinge“ ist ein Schlüsselbegriff der Irrlehre der WTG, der so in den gr. Grundtexten der Bibel nicht vorkommt, sondern hin zu gefälscht wurde.

C. T. Russel war Freimaurer, was er auch bekannte
Da das Schaffen einer totalitären Sekte mit einer grundtexttreuen Bibel schwer möglich ist, musste eine eigene Bibelauslegung konstruiert werden, was ihnen mit der NWÜS gelang. Da etwa 30% der gesamten Bibel nicht mit den hebräischen und grieschichen Grundtexten übereinstimmen, gestrichen und Falsches hinzu gefügt wurde, kann man Russels Pyramidgetrost von einer Bibelfälschung sprechen. C. T. Russel war schließlich Hochgradfreimaurer und somit Luziferianer, was in Freimaurerlexika und Videos über die 2,5 Meter hohe Freimaurerpyramide mit dem Templerwappen, gekipptes Kreuz und Krone, vor dem Grabstein Russels, bezeugt ist.
Google: Templersymbole und Wappen mit Kreuz und Krone, Freimaurersymbole und Watchtowermagazin>>>

Da Russel die Symbolik des Templerordens verwendete ist ebenfalls von einer Verbindung zu diesem Orden aus zu gehen. Zur Erinnerung: die Templer vernichteten in Ihren Kreuzzügen hunderttausende bibeltreue gläubige Christen, die an den Heiland Jesus Christus als Ihren Erlöser glaubten. Es erübrigt sich jeder Kommentar, warum der Religionsgründer Russel diese Symbolik des Templer-Ordens verwendet, der sich auf die Vernichtung von, an den Heiland Jesus Christus gläubigen, Christen spezialisierte.
Die vielen Inschriften und Insignien der WTS in die Steine der Pyramide kann jeder betrachten, wer sich die vor Ort gedrehten Videos ansieht.
Ein Weltziel der Freimaurerei ist es das wahre Bild Jesu Christi zu verfälschen, seine Majestät zu schmälern und dafür Sekten, Religionen und Staats-Ideologien zu schaffen, die das tun. Ein Großteil der Neuoffenbarungssektengründer, wie zum Beispiel der Mormonen, Russeliten (Zeugen Jehovas), Adventisten und der Großteil der kommunistischen und sozialistischen Völkermörder (über 100 Mio Todesopfer durch die rote Diktatur) und Diktatoren (Lenin, Pol Pot, Stalin, Chavez, Mao, Kim, Milosevic‘, Arafat, Castro), sowie alle US-Präsidenten gehörten der Satanischen Freimaurerreligion an, viele von den genannten Personen waren Hochgradfreimaurer der roten Grade im schott. Ritus.
Was nur bewegt ein Anhänger der Zeugen Jehova Organisation dieser totalitären, teuflischen und luziferischen Lehre, die auf den Luziferianer und Hochgradfreimauer C.T. Russel zurückgeht, anzuhangen, wenn sie doch in Wirklichkeit Gott suchen? Hat Gott ihnen, wie dem Volk Israel, eine Decke der Blindheit über die Augen gelegt, das sie den wahren Gott und Heiland nicht erkennen und statt dessen einen anderen Jesus – einen „Erzengel“-Jesus verehren?
Mögen sie doch einmal die sieben Sendschreiben aufmerksam lesen und Buße tun.

2 Kor 6,14 welche Gemeinschaft haben Licht mit Finsternis? Und welche Übereinstimmung Christus mit Belial?

Hier gehts zum Video der Aufnahmen der Pyramide und der Grabtafel Russels 1:10

Pyramid Russels Insign -Watch Tower BT Society-

So sind die Religionsgründer der Religionen Mormonen, Adventisten und Zeugen Jehovas alle drei Hochgradfreimaurer gewesen und haben diesen Befehl der Logen ausgeführt. Alle Drei haben ein gefälschtes Jesusbild in ihren hinzu gefügten Büchern und falschen Bibeln (WTG =NWÜS+“Wachtturm/Erwachet“ und Mormonen= Pattloch mit Apogryphen+ Buch Mormon des „Engels“ Moroni).

Entweder ist Urs Martin Schmid ein gefährlicher Irrlehrer oder ein naiver Unwissender über die Luziferischen Hintergründe der Wachtturm-„Bibel“Entstehung und der Freimaurerlehre der WTG.
Nach Schmid ist die Neue Welt Übersetzung die einzig wahre Bibel. 1900 Jahre lang haben die Christen völlig geirrt, erst die Wachtturmlehre wäre wahre Religion. Alle anderen Bibeln seien unwahr.

Urs Martin Schmid Webseite HARMAGEDON,com, Der Weg
Wenn man die Zitate und Auslegung der Wachtturmbibel auf der Webseite von Urs Martin Schmid HARMAGEDON,com oder die Zitate und Auslegung der Wachtturmbibel in den E-Mails betrachtet ergreift einem sofort der Eindruck – hieraus spricht nicht der Gute Hirte, unser liebender Herr Jesus Christus. Kann ja auch nicht, denn die NWÜS vermittelt einen anderen Jesus, einen New Age Jesus, nicht den wahren Jesus Christus der Bibel. Das ist nicht die Stimme des Hirten, denen die Schafe folgen: Johannes 10,4.5 Wenn er seine eigenen Schafe alle herausgeführt hat, geht er vor ihnen her, und die Schafe folgen ihm, weil sie seine Stimme kennen. Einem Fremden aber werden sie nicht folgen, sondern werden vor ihm fliehen, weil sie die Stimme der Fremden nicht kennen

Die aggressiven Vorgehensweisen und der Hochmut unterstreichen die falschen Lehren
Wegen seiner aggressiven Art seine Irrlehren zu verbreiten, bekommt Schmid häufig Angriffe und Abweisungen von Christen. Eine Zeit lang wurde der E-Mailverkehr versehendlich an Alle weitergeleitet, darin offenbarten sich die Reaktionen auf Schmids aggressive Form der Werbung der Wachtturmlehren.

Nach dem Vorbild des „Wachtturm“ und „Erwachet“ werden sämtliche Bibelstellen nach eigener Lehrauffassung (um)gedeutet. Sowohl auf der Webseite als auch in den Spammails wird der Leser mit der Umdeutung biblischer Lehre konfrontiert.

Sabbatgebot anstatt Jesu Blut
Schmid’s Lehre bezieht sich auf die Einhaltung alttestamentlicher Gebote, wie zum Beispiel das Sabbatgebot als Heilsnotwendigkeit. Dies widerspricht jedoch der neutestamentlichen Lehre aus Kolosser 2, 16 So richte euch nun niemand wegen Speise oder wegen Trank oder hinsichtlich eines Festes oder Neumondes oder von Sabbaten,
Galater 4,9f jetzt aber, da ihr Gott erkannt habt, vielmehr aber von Gott erkannt worden seid, wie wendet ihr euch wieder um zu den schwachen und armseligen Elementen, denen ihr wieder von neuem dienen wollt? Ihr beachtet Tage und Monate und Zeiten und Jahre.

NWÜS – Bibelfälschung nach Johannes Greber
Die der Seite zu Grunde liegende Zeugen Jehova Bibelübertragung „Neue Welt Übersetzung“ NWÜS, enthält Elemente des Okkultisten und Irrlehrer Johannes Greber, die wiederum eine Bibelauslegung der schlechtesten Sorte ist. Die NWÜS ist allein dafür geschrieben, um eine totalitäre Sekte, die Zeugen Jehova der Wachtturmgesellschaft, zu begründen. Etwa 30% der Aussagen der NWÜS sind manipuliert, falsch dargestellt, es wurden Hunderte Stellen gestrichen und falsches dazu gedichtet.

Hier finden Sie Beispiele der Fälschungen>>>

Ein Suchender oder ein Christ sollte sich nicht einem Fabelbuch widmen: 2 Tim 4,4 und sie werden die Ohren von der Wahrheit abkehren, sich aber zu den Fabeln hinwenden.

Wir können nur für Urs Martin Schmid beten, damit er sein sündiges Werk der Verführung und Irrlehre erkennen möge, Buße tut und zu dem einen Heiland Jesus Christus umkehren möge. Denn Schmid versucht mit aller Macht, nicht nur Unwissende, Bibelunkundige in eine Sektenlehre hineinzuziehen, sondern gleichfalls gläubige errettet Christen, die dem Heiland Jesus nach folgen, abzuziehen: Mat 18,6 Wer aber irgend einem dieser Kleinen, die an mich (Jesus) glauben, Anstoß gibt, für den wäre es besser, dass ein Mühlstein um seinen Hals gehängt und er in die Tiefe des Meeres versenkt würde.

Wenn Sie die Mails von Urs Martin Schmid abbestellen wollen, senden Sie einfach „Abmeldung von der Mailing-Liste“ an die E-Mail.

Literaturquelle:
Jahrbuch der Zeugen Jehova 1973
E. Brüning „3 Systeme“, St. Johannis Druckerei 1993

Erich Brüning selber musste den Selbstmord seiner Tochter durch Erhängen in der Zentrale Selters Taunus live miterleben, nach dem sie Jahrelang unter dem psyschichen Druck der Aufseher der WTG litt und keinen Ausweg mehr wusste. Brüning war damals selber Ältester.

Brüning verließ darauf hin diese Sekte und wurde gläubiger Christ. Seine Zeugnisse findet man unter Sermon-online.de

Fotos Quelle von oben nach unten:
Header: Bildrechte Info auf Startseite

Für Mobile Nutzer: Die eingeblendete Werbung steht in keiner Ursache zu unserem Webangebot. Unpässlichkeiten bitten wir zu entschuldigen.

Advertisements

Ein Gedanke zu „+ NWÜS Bibelfälschung

  1. Jesus 2.Klasse? Wer mich gesehen hat ,hat den Vater gesehen.Es ist ihm doch egal ob er ,Jesus,das so sieht,wenn er es so sieht.Wir können Ihn zwar fragen ,er gibt uns keine Antwort.Trotzdem lebt er.Wer Jesus lebt in seinem Leben,nicht mit Lippenbekenntnisse und Debatten und und und,wer Ihn lebt,der hat das königliche Gesetz erfüllt.
    Er lebte damit die Menschen seinen Vater sehen.Seinen himmlischen Vater.Aber wozu?
    Was ist daran sooooo wichtig den Vater zu sehen ?
    Selbst wenn wir Sohn sind und haben so einige Macken,da sagt man.ganz der Vadder.
    Mein Vater hat zwar einen Namen.Sage aber Dad. Und ich weiß wer er ist und er kennt mich auch wenn ich nur Dad sage.
    Selbst in einer Menge von 1000 daddys in der ich reinrufe und sage Dad. Er kennt meine Stimme.Und er hört mich.
    Wenn wir zu Jesus beten oder Ihn ausleben kommen wir zu Ihm, dem Vater.Wenn wir denn vor Ihm stehen werden,wo auch immer,in welcher Lebensform auch immer und Jesus sagt uns freudestrahlend:Darf ich vorstellen.Mein Dad
    Wir fragen Ihn dann:Wo ? ich sehe Ihn nicht.
    Und er sagt:Ich bin dad.
    Wir würden heute so einem sagen:Junge,kann es sein das du eine bioplare Persöhnlichkeits-Störung hast?
    Selbst wenn es so wäre,das der Vater und Jesus das selbe wären: Enbindet das uns davon Jesus zu Leben,im Vertrauen,alles wird gut.
    Da nun mal kein Engel oder ein neuer Jesus eine Erklärung abgeben kann was oder wer denn die Wahrheit die uns frei machen wird besitzt oder wer die Bibel wahrheitsgemäß erklärt sind wir darauf angewiesen auf Menschen Wort zu Hören.
    Der eine sagt: Hier lang.
    Der andere :Nein hier lang.
    Der salomonische Spruch wäre: Alles auflösen an Religion.
    Aber Stop:Hätte der Vater nicht gewollt das Menschen diese Aufgabe übernehmen sollen,Jesus zu Leben,die Wahrheit zu verbreiten,den Christus,dann so sagte es Jesus einmal dann würden die Steine reden.
    Also gehen wir mal in die Rente.Sagen wir mal alle nichts.Warten und suchen Steine.Stellen sie auf ein Podium und warten darauf das sie reden.
    Natürlich kann man seine Zeit damit verbringen alle Strömungen,Bewegungen,Ansichten,Sekten, große Kirchen zu ergründen.
    Natürlich kann man alles anzweifeln.
    Selbst die Pharisäer meinten Jesu würde Dämonen mit der Kraft des Satans austreiben.
    Warum zögert der Mensch sich einzulassen mit einer Kirche,Gemeinde ect.?
    Angst vor : Entmündigung.Manipulation,Regeln die Erdrücken,Unfreiheit,Fremdbestimmung,
    Wel sie sagen: Nur mit uns bekommst du einen Lohn.Den Lohn.Ewiges Leben.Wo auch immer und wie auch immer.
    Nur wenn du unsere Regeln lebst bist du ein guter Christ.
    Und?
    Die Angst ist begründet.Wieso fühlten sie Menschen damals als Jesus auf der Erde war so befreit,so glücklich,getröstet?
    Weil sie danach suchten?
    Hätten sie diesen Trost auch z.B. von Buddha oder oder oder erfahren?
    Ein Gedanke , eine neue Erklärung ,eine Aufklärung ist nicht unbedingt richtig weil man das alte einfach niederschmettert.
    Wenn es denn aber klare Beweise für ein Lüge gibt.
    Oder die Basis eines Glaubens,egal wie wir Ihn nennen,die Basis die Bibel auf Lügen aufgebaut ist,dann ist auch die dazugehörige Kirche eine Lüge?
    Wenn es klare Beweise gibt.
    Wer hat die Zeit den Beweis als Beweis zu erkennen?
    Nicht alles was erklärt wird ist Beweis.
    Die Bibel. Was hatten die ersten Christen als Bibel? Welche Übersetzung? Keine.
    Wenn der Vater Menschen nutzen sollte um Schriften als Bibel zu sammeln,wen sollte er da nehmen?
    Wollte er das überhaupt?
    Hat er Menschen benutzt? Wenn NEIN—dann ist alles an Religion nutzlos.Dann bleibt dann nur noch der Koran der später kam als Jesus übrig.. Wenn der nicht ,dann bleibt vielleicht das Buch Mormon übrig.Wenn das nicht dann….was überhaupt?
    Wenn NEIN. Dann klebt Blut an den Händen aller Religionen?Dann sind sie Schuld an seelischer Verkrüppelung?An Missbrauch?An Verstümmelung?An die Verfolgung der farbigen Menschen?Der Juden?usw.usw.usw.usw……An Lügen.
    Daran uns glauben zu lassen.Es gibt ein Leben nach dem Tod,ein ewiges Leben,eine Hölle,usw.usw.usw.
    Nehmen wir mal an wir könnten alles löschen.
    Was oder wer wäre der Anfang der Erklärung.?
    Würde unser Vater wieder Menschen nehmen? Oder dieses mal einen Affen?
    Jesus sagte einmal:Wenn er es so gesagt hat: Richtet nicht die Welt ,da draussen………
    Überlassen wir es doch unserem Vater. Wer da draussen es verdient gerichtet zu werden .
    Nur.Wenn wir die Lüge kennen…….alles kann nicht richtig sein,wenn wir die Lüge kennen…wenn wir den Jesus kennen…die Wahrheit,dann hätten wir Frieden.Wir müssen die Lüge und Lügner entlarven.
    Weil?………es könnte ja sein das unser Vater doch will das wir ewig Leben.Was ist daran Lüge?Wann,wie und wer es richtig erklärt ist doch egal,oder?Könnten wir einer Lüge auf den Leim gehen und dennoch gute Menschen sein?
    Also gute Werke wie im Sinne Werke der Nächstenliebe?
    Natürlch! ? Nehmen wir einen Vater,der ist Diktator.Er liebt seine Frau,seine Kinder und behütet sie.Dieser Vater bringt aber auf der anderen Seite anders denkende um.
    Auch ein Diktator pflanzt Blumen.
    Ist er denn jetzt ein guter oder schlechter Vater oder Mensch??
    Selbst der Ureinwohner ohne Bibel kann Lieben und in Frieden leben.
    Letztendlich kommt es darauf an:
    Liebe jeden Menschen,jede Nationalität.
    Wer liebt und gutes bewirkt für andere zum Frieden hat Jesus in sich
    Wer die Lüge entlarvt durch sein persönliches Handeln zum Guten hat Jesus in sich
    Entlarven bedeutet nicht den anderen deswegen zu hassen
    Wenn es ein Urteil gibt dann überlassen wir es dem Vater
    Es gibt ein Menschenrecht und das ist gut so…..( Ein Mörder….ect……muss natürlch konsequenzen tragen)
    Wenn es eine Wahrheit gibt…….behalten wir sie nicht für uns.
    Nun denn im Vertrauen das der Wille des einen himmlische Vaters in Zukunft geschehen möge und sein Reich den langersehnten Frieden bringen wird mit Jesus als unseren Herrn und König und unserem Führer( für diese Aussage wurden die ersten Christen den Löwen vorgeworfen und im 3. Reich viele zu Tode gebracht) oder heute noch,in diesem Vertrauen könnten wir doch sagen : Es wird gut.Was haben wir denn zu verlieren?Wir können nur gewinnen.
    Wir brauchen natürlich eine Regierung,ein Sozialsystem,Wirtschaft,Forschung,ect…….wenn sie getragen ist durch die Liebe des Christus dann wäre alles gut.
    Was nicht gut ist sehen wir.Und trotzdem sollten wir wählen gehen.Das Leben geht weiters,Ein Ausstieg geht nicht.
    Wenn das Reich Gottes in Zukunft auf der Erde gutes bewirken sollte dann so hoffe ich …sehr bald.
    Solang müssen wir klar darauf kommen was so passiert…..mit Kriegen,Ausbeutung der Erde(wir beuten sie indirekt mit aus) weil abhängig geworden sind von der Industrialisierung,Hunger,Krebs,Aids,Arbeitslosigkeit,….damit Leben…uns diesen Dingen stellen…nicht die Hände in den Schoß legen und sagen:Oh,das Reich Gottes kommt…lasst uns beten..und zuschauen…..und bedauern wie schrecklich doch alles ist
    Wir Leben hier und es liegt an uns in unserer Umgebung in der wir Leben einigermaßen friedlich zu gestalten.
    Darauf klar zu kommen Angst zu haben in Hartz 4 abzurutschen.
    Wir Leben hier und jetzt.Was wir änder können sollten wir ändern.
    Wenn dann stimmt was uns einige übersetzt haben aus der Bibel, dann wird es gut.
    Es liegt an uns.

    Nur wenn wir alles in den Griff bekommen sollten,kein Hunger mehr,keine Kriege,Seuchen,wir könnten mit Hilfe der Medizin 100 Jahre alt werden….es bleibt der Tod.
    Insofern brauchen wir das ewige Leben.Wie toll wäre es…wir hätten alles erreicht…..und würden sterben..selbst dann könnte es sein das danach alles gut ist…..Es könnte…..Würden wir wirklich wenn unser Glück,Frieden,Wohlstand für alle Menschen,….. freudevoll uns von unsren geliebten Menschen den wir 50,60.70….Jahre geliebt haben,wirklich sagen:Es ist so……wir sterben.?
    Obwohl wenn doch danach alles gut ist…für jeden…..dann wäre es so….der Moment der Trauer wäre groß…das Weinen um einen geliebten Menschen…das jahrelange verarbeiten …..es wäre so………wir würden auch irgendwann mal sterben.
    Wir würden uns wieder sehen.In welcher Form auch immer,wo auch immer,
    Dann wäre es so.
    Dann wäre die Erde ein Übergangsort zu einem anderem leben.Selbst wenn die Erde ein Ort wäre,das wir sagen,der Wille Gottes,das Reich Gottes hat die Erde zu dem Ort gemacht so wie Gottes vorhatte,wenn es dann trotzdem nur ein Übergang wäre.
    Es wäre gut.
    Selbst wenn es danach nichts mehr gibt.Dann haben wir aber gut gelebt.Gut 100 oder mehr Jahre.Gut geleibt.
    Ohne Hunger,Krieg,Seuchen,usw……
    So sagt die Bibel es würde auch keine Trauer mehr geben.
    Wo ist dein Stachel ,Tod? Soll ein Apostel gesagt haben.
    Die Offenbarung beschreibt eine neue Erde ,neuen Himmel…..ohne Trauer und Tod.
    Und nun?
    Freuen wir uns?
    Und nun zu aller letzt,die große Masterfrage.
    Wenn alles wahr ist……….ich?

    .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s